Die neusten Informationen

Die DGM präsentiert sich im Europäischen Kulturerbejahr 2018
wieder auf der Leitmesse für Denkmalpflege 'denkmal' in Leipzig


 

9. Februar 2018

Beiträge über das Müllerhandwerk:  

Ein 'echter' Müller

Seit dem 3. Mai 2017 lautet in Deutschland die offizielle Berufsbezeichnung für dieses Handwerk:

'Verfahrenstechnologe/technologin Mühlen- und Getreidewirtschaft'

Der letzte Auszubildende, der noch die bisherige Berufsbezeichnung 'Müller' verwenden darf,
ist Scott Hennigfeld, der seine Ausbildung in der Windmühle 
Bardowick bei Müllermeister Eckhard Meyer absolviert.

Sehen Sie hier den Beitrag des ZDF:  'Ein echter Müller'

oder hier einen Beitrag von SAT.1:  'Einer der letzten seiner Art'

_______________________________________________________________________________________________________________

Der Orkan 'Friederike' hat die Bockwindmühle Lumpzig verwüstet

Lumpzig, 24.01.2018

Die Bockwindmühle Lumpzig - an der 2017 der 24. Deutsche Mühlentag bundesweit eröffnet wurde - ist von dem Orkan 'Friederike' stark zerstört worden.
Ein Flügel ist abgebrochen und das Flügelkreuz hat sich tief in die Königswelle gebohrt.

Lesen Sie die Pressemitteilung und den Spendenaufruf des Altenburger Bauernhöfe e.V.

Spendenkonto Bockwindmühle:

Sparkasse Altenburger Land

IBAN: DE58 8305 0200 1312 0057 14

 


Hier finden Sie frühere Nachrichten

Mühlenkunde und Mühlenerhaltung in Deutschland

Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. engagiert sich zusammen mit ihren Landes- und Regionalverbänden um die fachgerechte Erhaltung, Nutzung und Erforschung historischer Mühlen als Zeugen unserer jahrtausende alten Technikgeschichte. Auf diesen Seiten informieren wir Sie: Über uns, unsere Arbeit und laden Sie zugleich ein, sich bei der Erhaltung von Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen zu engagieren. Sie können gern auch an Veranstaltungen teilnehmen - hier finden Sie unsere Termine.

Durch Ihre Mitgliedschaft in einem der landesweiten oder regionalen Mühlenvereine oder durch Spenden können Sie dazu beitragen, dass die älteste Kraftmaschine der Menschheit auch zukünftig prägender Bestandteil unserer Kulturlandschaft bleibt. Aufgrund ihrer Gemeinnützigkeit sind Spenden an die DGM übrigens steuerbegünstigt.

Auf einen Blick: Hier erfahren Sie Wissenswertes

Mühlen-Datenbank

Sie suchen eine oder mehrere Mühlen oder wollen sich über technische Details informieren. Das geht bequem mit Hilfe der internationalen Mühlen-Datenbank. Mehr

Marktplatz

Technik oder Tipp gesucht? Auf diesen Seiten können Sie stöbern, Technik- und Müllerei-Utensilien anbieten und die Mühle des Monats kennen lernen. Mehr

Mühlenkunde

Sie wollen mehr über die jahrtausende alte Technikgeschichte der Mühlen wissen? Sie suchen Literatur-Tipps über Müllerei und über Mühlen? Mehr

Mühlenerhaltung als bedeutsame gesellschaftliche Aufgabe

Videofilm der DGM  (Autor: Ansgar Rahmacher)

Hier können Sie mehr in kurzen Videos über Mühlen,
Müllerei und Müller erfahren.

 

 

 

hoch