Nachrichten

Verein "Die Müllergilde" gegründet

Die Gründungsmitglieder des Verein. Foto: Dennis Berger

Bardowick (PM/cme). Handwerksmüller, ehrenamtliche Mühlenbetreiber und Freunde historischer Mühlen gründeten kürzlich im niedersächsischen Bardowick „Die Müllergilde“, eine „Interessengemeinschaft für das traditionelle Müllerhandwerk und historische Mühlen“, wie es im Untertitel heißt. „Wir wollen historische Mühlen als produzierende Technische Denkmale erhalten“, beschreibt Müllermeister Eckhard Meyer (Bardowick) das Anliegen des neuen Vereins. Und er stellte zugleich klar. „Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu bestehenden Mühlenvereinen, sondern als sinnvolle und notwendige Ergänzung, um das traditionelle Müllerhandwerk als kulturelles Erbe zu erhalten und die Belange noch tätiger historischer Mühlen zu vertreten.“ Der Verein möchte zudem ehrenamtliche Mühlenbetreiber - Privatpersonen, Vereine etc. - animieren, ihre restaurierten Mühlen wieder aktiv zu nutzen und damit einen wertvollen Beitrag zu einer nachhaltigen Denkmalpflege zu leisten. Neben Müllermeister Eckhard Meyer gehören dem Vorstand der „Müllergilde“ an: Dennis Berger, Philipp Oppermann und Torsten Rüdinger. Mehr

 

 

Erstmals seit 80 Jahren wieder: Müllergeselle auf der Walz

Donaueschingen (BZ). In schwarzer Jacke, heller Cordhose und Cordweste, den Wanderstock in der Hand und ein Bündel über den Schultern. Was Stefan Anderegg besitzt, trägt er bei sich. Im Schlafsack ist eine Arbeitskluft eingerollt, sein Wanderbuch steckt in der mehrere Kilogramm schweren dicken Jacke, zusammen mit Briefpapier und den restlichen Habseligkeiten. Der Brauch der Gesellenwanderjahre existiert seit dem Spätmittelalter. Am 16. März 2015 erfolgte zur Erhaltung die Eintragung der Kulturform der Handwerksgesellen-Wanderschaft 'Walz' als immaterielles Kulturerbe der Unesco. Mehr

Bundesweite Mühlengesellschaft schaltet neuen Internetauftritt frei

Frille (cme). Mit einem neuen Internetauftritt startet die bundesweite Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) ins Jahr 2017. Auf der Vorstandssitzung am 21. Januar in Petershagen-Frille schaltete DGM-Präsident Erhard Jahn die komplett neu gestaltete Seite www.muehlen-dgm.de frei. In frischem Layout, mit klarer Menüstruktur und vielen Informationen zu historischen Mühlen, zur Mühlenkunde und zur Müllerei in Deutschland - die schrittweise ergänzt und aktualisiert werden - präsentiert sich die Seite jetzt ihren Nutzern im In- und Ausland. Mehr

 

 

"Ein Herz für Mühlen" - Spendenmarke 2017 in MV erschienen

Schwerin (cme). Es ist ein neuer Weg zum Erhalt von Mühlen: Freunde und Förderer dieser Kulturdenkmale können direkt über den Erwerb von „Spendenmarken“ des Mühlenvereins Mecklenburg-Vorpommern einen Beitrag leisten und ein "Herz für Mühlen“ zeigen. Jetzt liegt die neue Spendenmarke des Jahres 2017 in Briefmarkengröße vor. Das Motiv der neuen Marke stammt von Volkmar Kurkhaus, der die "Bruchmühle" von 1610 in Brahlstorf bei Schwerin bewohnt.
Mehr

Nachrichten-Archiv - Stöbern Sie in früheren Presseinformationen und Meldungen

hoch